Kopfbild

Vortragsstermine - Multimediavorträge von Alexander Schick

WESTERLAND - SYLT / "MASADA: Der letzte Kampf um die Festung von Herodes d.G.

50 Jahre nach den Ausgrabungen - ein archäologische Reise in biblische Zeiten"29.12.2018

Bild: Die Festung Masada aus der Luft gesehen

© Israel Government Press Office


Multimediavortrag mit Alexander Schick

Sonntag 29.12.2018  -  19.30 Uhr


Westerland  / Sylt

Raum Nordsee - 0berste Kurpromenade

 

Karten nur an der Abendkasse ab 19.15 Uhr

 

„Masada – der letzte Kampf um die Festung von König Herodes dem Großen"

 

Der Israelexperte und Nahost-Studienreiseleiter Alexander Schick berichtet in seinem spannenden Multimediavortrag über die Geschichte der weltberühmten Felsenfestung Masada am Toten Meer. Erbaut als Luxusschloss war Masada 72 n.Chr. Zufluchtsort der letzten jüdischen Verteidiger gegen die Römer. Vor 50 Jahren wurde Masada ausgegraben und ist heute die meist besuchteste archäologische Stätte in Israel. Treff: Raum Nordsee (obere Kurpromenade). Karten nur an der Abendkasse 15 Minuten vor Beginn.

 

 

Schick ist Autor mehrerer Sachbücher zur Geschichte der Bibel, die Besteller wurden und ist Gastdozent für biblische Archäologie an mehreren Seminaren. Schick wurde zu einem der beiden neuen Herausgeber des "Lexikon zur Bibel" im Brockhausverlag berufen, das sogleich nach Erscheinen Platz 1 bei Amazon belegte im Bereich der Studienbücher und Herausgeber der Elberfelder Studienbibel.

 

Der Referent leitet wegen enorm großer Nachfrage im Februar 2019 eine Zusatzreise nach Israel & Jordanien(mit 2 Tagen Besuch von Petra und 3 Tagen Luxusurlaub im Traumhotel aus 1001 Nacht) Infos beim Vortrag oder  e-mail: Schick.Sylt@gmx.de

 

ALLEN SYLTERN UND GÄSTEN EIN BEWAHRTES NEUES JAHR!