Kopfbild

Buchempfehlung:

Die Bibel - katholische Ausgabe mit den Apokryphen

RESTEXEMPLARE NOCH LIEFERBAR

 

Die Bibel - Mit 120 Fotos aus dem Heiligen Land


Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testamentes. Mit Familienchronik, Katholische Übersetzung (mit den Apokryphen)

Eine der besten und am weit verbreitesten katholischen Bibeln (sog. Pattlochbibel)

Nach d. Grundtexten übers. u. hrsg. v. Prof. Vinzenz Hamp, Meinrad Stenzel u. Josef Kürzinger.

Bildauswahl und Fachkommentare zu den archäologischen Funden aus den Ländern der Bibel von Alexander Schick.


1440 Seiten · 80 Farbtafeln mit 120 Fotos zu bdeutendsten Funden zur Bibel
Hardcover mit Folienumschlag · 16,5 x 24,0 cm,
Pattloch-Verlag

VERGRIFFEN

Einige wenige RESTEXEMPLARE GIBT ES NOCH BEIM AUTOR

HIER BESTELLEN --> BESTELLUNG

statt bisher 39,90 € nur noch 24,90 € zzgl. Porto (Paket!)

 

 

Die grossartigen Farbfotos dieser Bibel folgen den Spuren der Priester, Propheten und Könige und führen den Leser an die Wirkungsstätten Jesu und der Apostel: 120 atemberaubende Fotos zeigen – jeweils an der passenden Bibelstelle – historische Stätten des Alten und Neuen Testaments, jüngste Ausgrabungsstätten und historische Zeugnisse der Heiligen Schrift. So geht die Reise an die bedeutendsten biblischen Stätten in Ägypten. Jordanien, Irak, Persien, Griechenland, Italien und natürlich nach Israel!
 

In Israel begleiten die Fotos den Betrachter u.a. zum See Genezareth mit dem sog. „Jesus-Boot“, zum Berg der Seligpreisungen, zur Brotvermehrungskirche in Tabgha, nach Hazor und Dan (mit der Davidstele) ganz im Norden Israels, nach Cäsarea Maritima, sowie nach Masada und zu den Höhlen von Qumran am Toten Meer, der Fundstätte der gleichnamigen Schriftrollen. Die Jahrtausende der Bibelgeschichte in Jerusalem werden mit Fotos aufsehenerregender Funde dokumentiert. Neben Modellen des salomonischen und herodianischen Tempels erwarten den Leser fantastische Aufnahmen aktueller Funde, wie dem Davidspalast in der Davids-Stadt. Das Siegel von König Hiskia und der berühmte Hiskia-Tunnel. Die Ausgrabungen am Tempelberg sind ebenso dokumentiert, wie der Garten Gethsemane oder der Sarg des Hohenpriester Kaiphas. Diese Bibel ist eine Fundgrube der bedeutendsten archäologischen Entdeckungen. Alexander Schick wählte die 120 besten Fotos aus seinem umfangreichen Bildarchiv aus und schrieb zu allen Fotos erklärende Fachkommentare mit Hintergrunddetails. Etliche Bilder wurden extra für diese besondere und einmalige Bibelausgabe aufgenommen – so u.a. Exponate aus dem Goldschatz des Tut-Anch-Amun im Ägyptischen Museum in Kairo und Fotos von den Qumranfunden im Schrein des Buches / Israelmuseum in Jerusalem.

 


Mit dieser Bibel tauchen Freunde des Heiligen Landes und der biblischen Stätten ein in die Welt der Originalschauplätze jüdischen und christlichen Glaubens. Die bekannte und beliebte katholische Übersetzung des Pattloch-Verlags enthält auch die sog. Apokryphen. Die Bibel eignet sich auch ganz hervorragend als Geschenk zur Kommunion, Konfirmation, Hochzeit und, und … Diese Bibel wird man nicht so schnell mehr aus der Hand legen.