1534 - Die komplette Bibel ist fertig

Band 1 der Lutherbibel von 1534 mit dem Schöpfungsholzschnitt und dem Beginn von 1. Mose (Foto: Taschen-Verlag)

 

Die gesamte Bibel auf Deutsch ist fertig!

1534 erschien bei Hans Lufft in Wittenberg die erste Gesamtausgabe aller biblischen Bücher in Luthers Übersetzung als zweibändiges Werk. Von 1. Mose bis zur Offenbarung des Johannes lagen nun alle Bibelteile in der deutschen Übersetzung Luher's vor. Die Nachfrage nach dem damals sehr teuren Bibeldruck war so groß, dass 1535 bereits eine 2. Auflage der zweibändigen Vollbibel erschien.

 

Während seines Lebens hat Luther eine unglaubliche Menge von Schriften publiziert, musste er doch die Reformation gegen Kirche und Kaiser verteidigen. Bis zu seinem Tod erschienen 3700 separate Buchausgaben und Flugschriften, wobei die Bibelübersetzungen nicht mitgerechnet sind. Das ist selbst heute für einen Autor undenkbar, denn das waren durchschnittlich zwei Publikationen pro Woche (!) während seines gesamten Arbeitslebens.

 

In der Bibelausstellung wird ein Faksimile der Erstausgabe (von 1934 - gedruckt zur 400-Jahr-Feier), sowie ein Digital-Farbfaksimile dieser berühmten Vollbibel gezeigt.

Von der 2. Auflage 1535 sind Originalseiten ausgestellt.